Schmal aber hoch

Schon auf den alten Katasterkarten ist das Gebäude von Hausnummer 26 sehr schmal und lang. Hier hat ich bei dem Wiederaufbau nicht viel verändert. Der Keller hat nur einen neuen Zugang erhalten und dient mehr oder weniger als Lagerplatz für Sperrmüll. Treppe von dem alten Zugang sieht man auf dem Bild rechts oben. Noch erkennbar sind hier mindestens zwei zugemauerte Durchgänge zum Nebenkeller.